Sep 2018

Büro- und Laborimmobilie in Planegg als erstes Objekt im Greater Munich Real Estate Fund

Büro- und Laborimmobilie in Planegg als erstes Objekt im Greater Munich Real Estate Fund

Es ist soweit: Die von ehret+klein gesicherte Biotech-Immobilie mit rund 7.380 m² voll vermieteten Büro- und Laborflächen geht zum 07.09.18 an den Greater Munich Real Estate Fund über. Das Bestandsobjekt mit hohem Wertsteigerungspotenzial liegt im etablierten Gewerbegebiet Steinkirchen, inmitten des Biotechclusters im Westen Münchens. Verkehrlich perfekt angebunden und mit modernen Gebäude- und Raumkonzepten ist die Immobilie ideal für den offenen Immobilienfonds.

„Wir gehen in den kommenden Jahren von einem noch stärkeren Wachstum auch im Münchner Umland aus, da Standorte in der Metropolregion von der begrenzten Flächenkapazität im Stadtbereich profitieren werden“, so Michael Ehret, geschäftsführender Gesellschafter von ehret+klein. Als Projektentwickler, Asset und Property Manager liefert ehret+klein die gesamte Wertschöpfungskette, die ein professioneller Investor zur richtigen Umsetzung seiner Anlagestrategie benötigt.

Aufgelegt und gemanagt wird der Greater Munich Real Estate Fund von der Münchner Kapitalverwaltungsgesellschaft AVANA Invest GmbH. Für den Vertrieb des Fonds konnte das Münchner Bankhaus Merck Finck Privatbankiers AG gewonnen werden. Zielgruppe sind deutsche semi-professionelle und professionelle Investoren.

Hier der Link zum Angebot.