Dez 2018

Weihnachtsspende für begleitete Familien und ehrenamtliche Helfer des Kinderhospizes München

Weihnachtsspende 2018

Es ist bereits eine Tradition bei ehret+klein, die lebenswichtigen Projekte des Kinderhospizes München zu unterstützen. Dieses Jahr spendet ehret+klein an den RUF24-Krisendienst, zugunsten der sofortigen Hilfe für Familien in lebensbedrohlichen Situationen oder schweren Krisen. Weiterhin wird ein Ausflugstag für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finanziert. Zusammenhalt und Motivation sollen an einem solchen Tag gestärkt, sowie Kraft und Wertschätzung für die Begleitung der Familien gegeben werden.

"Für mich als Vater ist es ein Herzensanliegen, die Tätigkeit des Kinderhospizes München immer wieder zu unterstützen", so Stefan Klein, Geschäftsführer von ehret+klein. "Ich bin überzeugt, dass das Geld sinnvoll investiert ist, anstatt geschäftliche Weihnachtskarten zu drucken!"

Nähere Informationen zu den Projekten und der Arbeit des Kinderhospizes bekommen Sie hier.