Kontakt

Jul 2021

Zwischennutzung: Raum für Kreative im Quartier "Am Papierbach"

Auf dem Areal der Quartiersentwicklung "Am Papierbach" bietet ehret+klein eine Lagerhalle mit Büroräumen für eine Zwischennutzung an. Einst gehörte die "Pöttinger Halle" zur Pflugfabrik, die vor mehreren Jahren still gelegt wurde. Das Objekt befindet sich nun auf Bauabschnitt E1 und E2 der bereits in Realisierung befindlichen Quartiersentwicklung.

Bis zur Neugestaltung des Areals wird die Pöttinger Halle  in temporäre Arbeits- und Kreativräume umgenutzt. In Zusammenarbeit mit dem Organisator, Thomas Frank, stellt ehret+klein die preiswerten und zentralen Flächen in Landsbergs Innenstadt zur Verfügung

Die ehem. Pöttinger Halle eignet sich besonders für Veranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen und Märkte aller Art. Kurze und einfach gehaltene Mietverträge gewährleisten eine kurzfristige Anmietung. Ab September 2021 können Interessierte die Flächen im Rahmen der städtischen Vorgaben anmieten. Die Interimsnutzung läuft voraussichtlich bis Dezember 2023.

Die günstigen Mietflächen werden in der Regel an Kreativschaffende, Start-Ups, Vereine oder gemeinnützige Institutionen vergeben. Vor allem Künstlerinnen und Künstler sind beliebte Zwischennutzer, da sie einen Freiraum oder ein Gebäude kreativ und nachhaltig prägen. Ihre Anwesenheit verwandelt ein zuvor verlassenes und unattraktives Areal in einen interessanten und beliebten Ort der Begegnung und des Aufenthalts. Somit wirkt sich die Zwischennutzung positiv auf ein Objekt und dessen Umfeld aus. Stadträume werden belebt und der Gesellschaft wieder zugänglich gemacht.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemeldung.

Mietinteressenten wenden sich bitte an:


Thomas Frank | Telefon: 08191 969 11 40 | Spöttinger Straße 24 | 86899 
Landsberg am Lech info@veranstaltungeninderpoettingerhalle.de | 
www.veranstaltungeninderpoettingerhalle.de