Dez 2018

Theorie trifft Praxis: Studenten und Projektentwickler arbeiten zusammen

Studenten bei ehret+klein

Im Rahmen seines Lehrauftrags von Michael Ehret, Geschäftsführender Gesellschafter von ehret+klein, an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft bindet ehret+klein Studenten in eine reale Projektentwicklung in Starnberg ein. Für einen ersten Wissensaustausch und Begutachtung des unbebauten Grundstücks kamen 30 Karlsruher Architekturstudenten nach Starnberg.

Auf der Basis seiner 20-jährigen Erfahrung als Ingenieur und Projektentwickler vermittelte Michael Ehret praxisnah die wichtigen Einflussgrößen auf eine Quartiersentwicklung. Wie der Projektentwickler und der planende Architekt zusammenwirken, zeigte er anschaulich am Leistungsbild der Fachdisziplinen.

Im nächsten Schritt entwerfen die Studenten selber Skizzen und Modelle für die architektonische Gestaltung der geplanten Immobilie. Eine Ausstellung der besten Projektarbeiten ist für Anfang 2019 geplant. Wir sind auf die kreativen und frischen Ideen gespannt!

Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Studierenden und Absolventen. Dafür sind wir am 22.01.2019 auf der Karrieremesse IKOM Bau an der Technischen Universität München vertreten und heißen die Studierenden herzlich willkommen am Stand Nr. 30.

Der Eintritt ist frei. Studierende und Absolventen können sich hier für ein persönliches Gespräch mit e+k auf der IKOM Bau anmelden.