Kontakt

Mai 2020

Gemeinderat befürwortet neue Fassadengestaltung

Gemeinderat befürwortet neue Fassadengestaltung

Der Gemeinderat Tutzing befürwortete vergangenen Dienstag, 19.05.2020 in der Gemeinderatssitzung mehrheitlich das Fassadenkonzept für die Gewerbeimmobilie GE3 in der Bahnhofstraße Tutzing. Das Konzept basiert auf den Wünschen der Gemeinde, den Vorschlägen von Tutzings Ortsplaner, Prof. Florian Burgstaller und dem Entwurf des zuständigen Architektenbüro Kupferschmidt Architekten aus München 

Nach der Befürwortung des Gemeinderats vom 19.05.2020 werden im nächsten Schritt die Bauanträge von Projektentwickler ehret+klein bei der Stadt eingereicht. Die ersten Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Fertigstellung des Areals ist für das Jahr 2023 angedacht.

Lesen Sie mehr in der offiziellen Pressemeldung.